Unsere Sommer-Saison-Edition!

Tropisch-frichtiges, obergäriges Indian Pale Ale mit weniger Alkohol. Schön süffig und trüb.

 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafer, Hopfen, Hefe.

 

Stammwürze: 10.2°

 

Alkoholgehalt: 3.5% Vol.

(Enthält Gluten)

 

Flasche: 33cl

inkl. MwSt

Hazy IPA (Saison)

CHF 3.40Preis
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 24x FLASCHEN SCHWEIZWEIT!

    Unsere Biere versenden wir ausschliesslich in 6er- und 24er-Kartons. Einzelne Bierflaschen können wir leider nicht versenden, das spart ordentlich Verpackunsmaterial. ;)

  • Wie so oft ist die Frage, wer’s erfunden hat, nicht so ganz klar zu beantworten. Nur so viel: Die Schweizer waren’s nicht! Viel mehr kommt dieser Bierstil von der Ostküste der USA. Manchmal heissen sie NEIPAS, also New England IPAs, auch North East IPA, East Coast IPA oder Vermont IPA. Manche nennen sie aber auch Hazy IPA, so wie wir. Warum? Später.
    Tatsächlich ist auch noch nicht ganz klar, ob NEIPAs einen eigenen Bierstil darstellen oder nicht. Bei Beer Competitions der jüngeren Vergangenheit wurde sie wohl immer wieder in der Kategorie IPA eingereicht, was ja eigentlich auch stimmt, wurden dann aber abgestraft, weil sie „hazy“, also trüb sind und das nicht den Stilistiken eines „klassischen“ IPAs entspricht. Das erste, was am Hazy IPA auffällt, ist eben, dass es (mehr oder weniger) trüb ist. Das machen Reste der Hefe, Hopfen, manchmal auch Proteine aus dem Malz. Geschmacklich zeichnen sich Hazy IPAs dadurch aus, dass sie deutlich „fruchtiger“ und in der Regel auch leichter schmecken als klassische American IPAs oder West Coast IPAs. Oft wird der Hopfen hier erst ganz spät, kurz vor Schluss des Kochens gegeben, mit dem Effekt, dass mehr ätherische Öle und weniger Bitterstoffe im Bier bleiben. Also CHEERS! Auf ein tropisch-fruchtiges Erlebnis! Wir hoffen es schmeckt euch.